Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand Februar 2021

Inhaltsverzeichnis

1.     Geltungsbereich

2.     Vertragspartner, Vertragsschluss

3.     Preise

4.     Lieferbedingungen

5.     Bezahlung

6.     Eigentumsvorbehalt

7.     Transportschäden

8.     Gewährleistung und Garantien

9.     Haftung

10.   Elektronische Kommunikation

11.   Haftungsausschluss für fremde Links

12.   Bildrechte

13.   Anbieterkennzeichnung

14.   Verbraucherstreitschlichtung nach Verbraucherstreitbeilegungsgesetz 

15.    Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht

16.    Schlussbestimmungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der BABYMOOV DEUTSCHLAND GmbH.

Die Im Onlineshop angebotenen Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Wir bieten wir Ihnen damit lediglich die Möglichkeit, uns ein Kaufangebot über im Onlineshop angebotene Produkte zu unterbreiten. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Erst durch Anklicken des Bestellbuttons "Zahlungspflichtig Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Produkte ab und übermitteln uns diese. Den Eingang Ihrer verbindlichen Bestellung bei uns bestätigen wir Ihnen mit einer E-Mail. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre verbindliche Bestellung durch den Versand der Ware oder durch eine gesonderte Willenserklärung (Annahmebestätigung) annehmen.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

3. Preise

Alle Preise sind Gesamtpreise in Euro, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.

Alle angegebenen Preise verstehen sich gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten.

Angebotscodes können am Ende der Bestellung im Feld "Rabattcode" eingegeben werden. Pro Kunde kann nur ein Mal ein Code eingelöst werden. Ehepartner und im gleichen Haushalt lebende Personen können keinen Code einlösen. Sich selbst als Neukunden zu werben ist unzulässig. Bei Missbrauch von Codes behalten wir uns das Recht vor, unberechtigt erstattete Beträge zurückzufordern.

4. Lieferbedingungen

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich. Lieferungen in andere Länder sind leider nicht möglich.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. In Höhe von 5.- Euro bei Versand nach Deutschland oder 7.- Euro bei Versand nach Österreich.

Ab einem Bestellwert von 45.- Euro liefern wir nach Deutschland oder Österreich versandkostenfrei.

Soweit nicht anders vereinbart oder nicht anders am Artikel beschrieben, liefern wir innerhalb von 7 Tagen ab Eingang Ihrer Bestellung.

Wenn Sie im Rahmen einer Bestellung eine Handynummer im dafür vorgesehenen Feld eingeben, uns diese übermitteln und es uns genehmigen, erhalten Sie per SMS einen Link zur Verfolgung Ihrer Bestellung bei DHL.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  • VISA
  • MasterCard
  • Giropay
  • Sofortüberweisung


Ihre gewählte Zahlungsmodalität wird unmittelbar nach erfolgter Bezahlung belastet.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Es gilt die gesetzlich geregelte Gewährleistung.

Neben der gesetzlichen Gewährleistung haben Sie ergänzend die Möglichkeit Artikel der Marke Babymoov für eine lebenslange Garantie zu registrieren. Einen Antrag auf lebenslange Garantie können Sie über diesen Link stellen. Die Beantragung der lebenslangen Garantie für Artikel der Marke Babymoov muss innerhalb von 2 Monaten nach Kaufdatum erfolgen. Spätere Anträge können leider nicht berücksichtigt werden. Ihr Recht auf gesetzliche Gewährleistung bleibt von einen Garantieantrag unberührt. Lebenslange Garantie ist personengebunden und Artikelgebunden und kann nur für neue Artikel einmalig beantrag werden. Dabei ist es unerheblich ob der neue Artikel der Marke Babymoov über unsere Webseite oder über einen anderen Fachhändler erworben wurde. Wir benötigen neben der Angabe Ihrer persönlichen Daten auch einen Kaufbeleg bzw. einen eindeutigen Beweis, wann und wo der Artikel erworben wurde.

Die vollständigen Bedingungen zur Beantragung der lebenslangen Garantie können Sie hier einsehen. Diese Garantie gilt nicht für Verbrauchsmaterialien (Schnuller, Sauger, Flaschenbürsten, Batterien usw.). Sie deckt keine Schäden ab, die durch unsachgemäßen Gebrauch des Geräts, schlechte Wartung oder durch Bruch, Schäden infolge eines Unfalls oder eines Sturzes, ästhetische Veränderungen an inneren und äußeren Oberflächen, die den Gebrauch des Produkts nicht beeinträchtigen (Flecken, Kratzer, Schrammen, Verfärbungen, Siebdruck), verursacht werden.

Die Garantie erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß, wie z.B. die normale Abnutzung von Textilien (Stoffe, die bei regelmäßigem Gebrauch abgenutzt werden, verblassen, reißen, Löcher aufweisen), Nähte, Reißverschlüsse. Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind Verlust, Diebstahl oder jegliche Veränderung aufgrund eines externen Ereignisses.

Anwendung der lebenslangen Garantie

Im Rahmen dieser Garantie bietet Babymoov die Reparatur des Artikels oder den Ersatz des Produkts an, wenn die Mängel irreparabel sind.

Um die dauerhafte Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten, erneuert Babymoov häufig seine Sortimente. Sollte es uns nicht möglich sein, den Artikel durch das gleiche Modell zu ersetzen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen ein ähnliches Produkt und/oder ein Produkt mit gleichwertigen technischen Eigenschaften anzubieten. Wenn eine Änderung des Sortiments erforderlich ist, wird der Umtausch gegen ein Produkt mit dem gleichen Wert wie der Kaufpreis vorgenommen. Die lebenslange Garantie berechtigt Sie unter keinen Umständen zu einer Rückerstattung des defekten Produkts.

Jeder Antrag auf die lebenslange Garantie kann einer physischen Inspektion des Produkts unterliegen.

Kundendienst: Sie erreichen unseren allgemeinen Kundenservice Montag bis Freitag von 9:30 - 16:30 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)69 - 153905-164

9. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Elektronische Kommunikation

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

11. Haftungsausschluss für fremde Links

Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

12. Bildrechte

Alle Bildrechte und Messdaten liegen bei der BABYMOOV DEUTSCHLAND GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

13. Anbieterkennzeichnung

BABYMOOV DEUTSCHLAND GmbH

Friedrich-Ebert-Anlage 36

60325 Frankfurt am Main

Deutschland

Tel.:  +49 (0)69 - 153905-164

Fax.: +49 (0)69 - 153905-180

E-Mail: info@babymoov.de

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Vertretungsberechtigter: Arnaud Thiollier (Geschäftsführung)

Sitz der Gesellschaft ist Frankfurt am Main

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt a.M., HRB 94648

USt.-IdNr.: DE285096129

Für Presseanfragen bitte wenden Sie sich an: info@babymoov.de

 

14. Verbraucherstreitschlichtung nach Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

15. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (BABYMOOV DEUTSCHLAND GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland: Tel. : +49 (0)69 - 153905-164, Fax. : +49 (0)69 - 153905-180, E-Mail: info@babymoov.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir übernehmen die Kosten für den Rückversand.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Ausschluss / Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbraucher zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde und bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

— BABYMOOV DEUTSCHLAND GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland; E-Mail: info@babymoov.de

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum
 

____________________

(*) Unzutreffendes streichen

 

16. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern, die diesen Vertrag weder zu beruflichen noch gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur, insoweit dem Verbraucher hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährte Schutz nicht entzogen wird. Der Gerichtsstand für Streitigkeiten aus allen Vertragsverhältnissen zwischen Kunden und der Babymoov Deutschland GmbH ist der Sitz der Babymoov Deutschland GmbH; wenn der Kunde ein öffentlich- rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person oder ein Kaufmann ist beziehungsweise, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der Europäischen Union hat.